TOP Ö 549.3: Weitere Informationen

Sachverhalt:

  • 1. Bgm. Kuhn teilt mit, dass die KVB die Bereitschaftsdienstpraxis in Miltenberg abgelehnt hat.

 

  • 1. Bgm. Kuhn lädt alle Bürgerinnen und Bürger zum Liederabend anlässlich des 130jährigen Jubiläums des Gesangvereins am 01.04.2017 ins Dorfwiesenhaus ein.

 

  • 1. Bgm. Kuhn teilt mit, dass der Musikverein Schneeberg zu einem Unterhaltungskonzert rund um die traditionelle Blasmusik am 08.04.2017 ins Dorfwiesenhaus Schneeberg einlädt.

 

  • Die Wolfram-von-Eschenbach Grundschule Amorbach bittet um Unterstützung, da sie die Spiel- und Pausengeräte im Außenbereich erneuern wollen. Sie wollen selbst etwas dazu beitragen und möchten einen Sponsorenlauf gestalten und so die notwendigen Ausgaben „erlaufen“. Gesucht werden Sponsoren, die bereit sind, einen Einmalbetrag oder einen vereinbarten Betrag pro gelaufenen Kilometer zu spenden. Am Aktionstag, Freitag 26.5.2017, laufen dann alle Schüler in 15 Minuten so viele Runden auf dem Pausenhof wie möglich.

 

  • Die Regierung von Unterfranken informiert über den Kartierungsbeginn der FFH-Gebiete „Drei Seen im oberen Breitenbachtal bei Breitenbuch“, „Täler der Odenwaldbäche um Amorbach“ und „Maintalhänge zwischen Bürgstadt und Wertheim“.
    In Managementplänen werden die notwendigen Maßnahmen zur Erhaltung dieser wertvollen Ausschnitte unseres europäischen Naturerbes dargestellt. Zur Erstellung des Managementplans für die genannten Gebiete werden vom Büro für ökologische Studien (Schlumprecht GmbH) in diesem Jahr Kartierarbeiten zu vorkommenden Arten und Lebensräumen im Offenland durchgeführt. Die Grunddatenerhebungen wurden bei der Auftaktveranstaltung am 09.03.2017 in Miltenberg angekündigt und werden demnächst beginnen.