TOP Ö 151.4: Zeitungsbericht über die Gemeinderatssitzung in Weilbach

Sachverhalt:

GR Lausberger widerspricht den Aussagen von Bürgermeister Kern im Zeitungsartikel, da sie nicht stimmen. Damals wurde dem Gemeinderat die Anschaffung des Feuerwehrfahrzeuges von der Kreisbrandinspektion so empfohlen. Er findet das Schaulaufen von Bürgermeister Kern ein starkes Stück. Er regt an, das in der Bürgermeisterdienstbesprechung anzusprechen. 

1. Bgm. Kuhn teilt mit, dass eine Besprechung bereits stattgefunden hat. Die Anschaffung des Feuerwehrfahrzeuges mit dem großen Wassertank wurde der Gemeinde wegen des hohen Waldbestandes empfohlen.