TOP Ö 18: Bauantrag von Andreas Schiepeck, Klotzenhof 3, 63920 Großheubach - Wohnhausneubau mit Garage Fl.Nr. 2930/3, Bergstraße 14, 63936 Schneeberg

Beschluss: Abstimmungsergebnis:

Abstimmung: Ja: 12, Nein: 0

Sachverhalt:

Herr Andreas Schiepek, wohnhaft in 63920 Großheubach, Klotzenhof 3, beabsichtigt auf seinem Grundstück in Schneeberg, Bergstraße 14, Fl. Nr. 2930/3 der Gemarkung Schneeberg, den Wohnhausneubau mit Garage. Das Grundstück liegt im Geltungsbereich des rechtsverbindlichen Bebauungsplanes „Erweiterung Sommerberg“.

Herr Schiepek hat Antrag auf Freistellung vom Genehmigungsverfahren gestellt.

Die Baupläne sind von den Angrenzern unterzeichnet. Die Satzung über die Herstellung von Stellplätzen für Kraftfahrzeuge wird mit 2 Stellplätzen erfüllt.


Beschluss:

Der Marktgemeinderat nimmt Kenntnis von dem vorliegenden Bauantrag. Einwendungen werden nicht erhoben.

Mit einer Freistellung vom Genehmigungsverfahren besteht Einverständnis.

Das Abstecken und die Schnurgerüstabnahme müssen auf Kosten des Bauherrn durch das Landratsamt erfolgen.

Mit dem Bau kann erst nach Fertigstellung der Erschließungsanlage bzw. mit der Freigabe durch die Marktgemeinde begonnen werden. Der Beginn der Baumaßnahme (Baugrubenaushub) ist der Gemeindeverwaltung rechtzeitig mitzuteilen.

Vor Baubeginn hat ebenfalls die Abnahme des Gehweges durch die Gemeindeverwaltung zu erfolgen.